rosa Kreis mit Paragraph: Unfallabwicklung

Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung

Sind Sie unverschuldet an einem Verkehrsunfall beteiligt, haben Sie das Recht, sich zur optimalen Durchsetzung Ihrer Ansprüche eines Verkehrsanwalts zu bedienen.

Die gegnerische Haftpflichtversicherung bietet dem Geschädigten regelmäßig schnelle und unproblematische Hilfe an, um im Eigeninteresse den zu ersetzenden Schaden möglichst gering zu halten. So werden häufig eigene, nicht unabhängige Gutachter beauftragt – dies wirkt sich natürlich auf die Schadenshöhe aus. Sie haben als Geschädigter nicht nur das Recht, den Sachverständigen auszuwählen, sondern auch das Recht, einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl zu Rate zu ziehen. Ein Verkehrsanwalt kann häufig deutlich mehr Schadenspositionen durchsetzen, als von der Haftpflichtversicherung anfangs zugestanden werden.

Selbstverständlich ist der Haftpflichtversicherer auch verpflichtet, die Kosten Ihres Rechtsanwaltes zu tragen. Dies gilt nicht erst bei einer Auseinandersetzung vor Gericht, sondern bereits bei der außergerichtlichen Schadensregulierung.

Ihr Ansprechpartner
Ulrich Hauk
Ulrich Hauk

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Tel.: 0341/ 96 25 03 80
Fax: 0341/ 96 25 01 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt unverbindlich anfragen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com